Wie du in nur 5 Tagen mit 5 Übungen als Mutter mehr Energie bekommst

auch wenn du berufstätig bist

Na klar kann man einfach jeden Morgen einen Energie- Drink in sich hineinschütten und hoffen man verwandelt sich irgendwann in SUPER- WOMAN. Mit magischen Kräften, Röntgenblick und der Fähigkeit zu fliegen. Nur leider kann sie sich auch nicht zerteilen… und- seien wir ehrlich- die Variante ist weder gesund noch wirklich wirksam!

Was also tun, wenn morgens die Nerven schon blank liegen oder Abends jegliche Kraft und Lust fehlt, mehr zu tun als nur auf das Sofa zu kippen?

Variante 1: Nichts!

Nichts tun… es wird sich nichts verändern, es wird alles bleiben wie es ist. Ja klar, vielleicht weißt du, dass es besser oder anders gehen könnte, aber bisher ging es auch so und dann wird es auch weiter so gehen. Und wenn man nichts verändert, muss man auch die Veränderung nicht fürchten. Oder?

Ja gut, du kannst dir sicher denken, dass das nicht meine bevorzugte Variante ist. Und deine sicher auch nicht, sonst wärst du gar nicht erst dabei den Blog zu lesen 😉

Variante 2: TUN!

Vielleicht weißt du es bereits, aber das ist mein Lieblingswort! TUN! Wer etwas tut, wird immer Resultate schaffen, wird immer etwas verändern und zwar immer zu besseren! Die einzigen, die das Wort nicht mögen, sind Menschen, die sich nicht trauen ins Tun zu kommen. Vielleicht weil sie Angst haben, vielleicht weil ihre Umwelt ihnen ständig sagt, was alles nicht geht. Vielleicht aber auch nur, weil sie die Perspektiven nicht sehen, die sich ergeben aus dem TUN.

Das ist nicht schlimm und auch nicht verwerflich. Ich verurteile niemanden, der so ist. Es sind deren auch einfach zu viele 😉 Aber ich möchte nicht so sein! Ich möchte jeden Tag meine Angst besiegen. Ich möchte jeden Tag meinen Mut und meine Möglichkeiten größer werden lassen.

Ich will voller Energie mein Leben selbst gestalten und ich möchte jeden einzelnen Tag davon genießen! Schluss mit matt und abgeschlagen! Schluss mit Lethargie und Angst! Ich hole mir meine Energie zurück!

Bist du dabei? Dann klick hier auf den Link und registriere dich für meine kostenlose Challenge. Gemeinsam holen wir uns unsere Energie zurück!

Julia

P.S.: Du solltest schnell sein, denn wir starten morgen! Am 14.09. geht’s los! Hier kommst du rein.